Corfu wird NAV 2016 – Cloud Integration wird fortgesetzt .. Zufall ;-)?

#nav2015 #learn4nav #corfu #nav2016
Hallo zusammen!

Microsoft hat auf der WPC den offiziellen Release Namen von Corfu (nächster NAV Release) vorgestellt: Dynamics NAV 2016

Release Datum: nicht bekannt, aber es wird gemunkelt das dies +- um die Directions EMEA in Mannheim passieren wird.

[image:19:]

Seit 2 Jahren ist die laufende Integration im Bereich Cloud kein Geheimnis, auch wenn vielleicht dahinter eine („neue“??) Small Business Strategie stecken könnte. Dynamics NAV C5 ist gerade für kleinere Anforderungen ja nicht uninteressant, und die Bereitstellungsmöglichkeit in der Cloud würde somit auch das Kosten/Nutzen Verhältnis in einem vernünftigen Bereich positionieren.

Vielleicht ist es daher Zufall, Strategie oder beides das Dynamics NAV seit Jahren immer einfacher, automatisierter zu administrieren und bereitzustellen ist. Das klassische Dynamics NAV ERP Geschäfts ist bestimmt auch weiterhin für Microsoft interessant, aber hohe Marktanteile gewinnt man in anderen Segmenten….. Lassen wir uns überraschen.

Folgende (nicht ausschließlich, aber als Schwerpunkt) Erweiterungen erwarten uns:

. Optimierte Office 365 und Azure-Integration
. CRM Online Integration (neuer Connector?)

….die elektronische Rechnungsstellung (wohl aber keine Signatur)
….OCR, Dokument Follow Up, eInvoice
. Prozessautomatisierung mit Hilfe von Workflows (built-in?)
….Verwenden von internen NAV Ereignissen außerhalb der Standard Objekte
. erweiterte Funktionen im Finanzmanagement
….Abgrenzungen?
….Buchungsvorschau?
. volle Verfügbarkeit des Microsoft-Testautomatisierung-Suite
. Smart Phone Client
. Optimierte Power BI Integration (ok also bisher sprachen wir eher von Bereitstellen von Daten – das soll sich ändern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code