Dynamicsblog.at

by Rene Gayer

29. April 2008 ı CRM ı MicrosoftDynamics ı Zertifizierung

CRM4.0 Exam erste Erfahrungen

Hallo!

Völlig unvorbereitet habe ich 2 Tage nach dem Erscheinen
mir die CRM 4.0 Examen angesehen.

Alle die vorhaben diese Examen zu bestehen: ACHTUNG!

Mein erstes Feedback!

Customization & Configuration:
Ist schaffbar, ohne Vorbereitung und mit fundierten Kenntnissen
konnte ich auf knappe 70% kommen, Mit ein wenig lernen sollte dies also zu schaffen sein. „Neu“ dabei war das die gesamte Konfiguration wie User, UE, Teams etc nun auch unter „Customization“ fällt, und daher „nicht nur“ Customizer anspricht.

Installation & Deployment.
Ist schaffbar, ohne Vorbereitung und mit fundierten Kenntnissen
konnte ich auf knappe 70% kommen, Mit ein wenig lernen
sollte dies also auch zu schaffen sein. Interessant das sehr viele Fragen über Installation mit mehreren Servern beinhaltet waren. Die dabei verteilten Sicherheitsrollen und Installatinsmöglichkeiten wurde bei meiner Prüfung sehr stark in den Vordergrund gestellt.

Themen wie, welcher User benötigt welche Zugriffsrechte im AD oder Lokal wurden dabei auch sehr stark gefragt

Etwas überrascht haben mich viel Fragen zum Thema Uninstall & Repair (letztes Kapitel in den Unterlagen). Hier kann ich nur empfehlen LESEN

Application: DIE ÜBERRASCHUNG
Hier möchte ich vorausschicken das ich mich nun mittlerweile denke ich sehr lange mit CRM auseinandersetze(und damit meine ich 4.0!!). Ok gut, auch hier habe ich nichts „extra nochmals“ gelernt, aber eine CRM3.0 Application beim letzten Mal ohne Probleme bestanden, kann mich doch diesesmal nicht in eine Überraschung versetzen!?.

Oh doch, musste ich festellen. Dutzende Fragen zum Thema „Sie sind Sales Consultant oder Sales Reprasentative …. blabla bei einer Firma (achja, Englisch derzeit!!) und sollen folgendes tun:…

Fragen auf dieses praktisch und auch beim Test gesehen mehrere Antwort gegeben hätte, die auch richtig gewesen wären. Nur man muss sich für eine entscheiden. Ich habe, gemeinsam mit einen Kollegen der auch dort war, versucht nach der Prüfung diese Inhalt aus den Dokumentationen die vorhanden sind nachzulesen, und dabei keine „klare“ Antwort gefunden. (Beispiel: Die Unterlagen sind noch immer eine gute Prüfungsvorbereitung, geben aber keine Antwort darauf : „Wenn Sie einen Record X erzeugen möchten sollten Sie unbedingt diese Schritt wählen“; sondern: So legen Sie einen Lead an oder so legen Sie einen lead an ….)

Somit, bei dieser Prfüfung nicht nur die Unterlage lesen oder auf das vorhanden Wissen vertrauen, sondern viele, viele, viele, Übungsbeispiele machen (mit Währungen, Sprachen etc ….. )

Achja, hatte ich erwähnt das Second Shot noch bis zum 30.05.2008 läuft 😉
https://www.microsoft.com/learning/mcp/offers/secondshot/default.mspx

Viel Erfolg!

Rene

29. April 2008 ı MicrosoftDynamics

ERP Zufriedenheitsstudie wieder im Gange!

Es ist wieder soweit!

Auf Initiative der i2s GmbH, Zürich führt ein Verbund namhafter Fachverbände, -Zeitungen und -Institute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits zum wiederholten Mal die
Studie ERP-Anwender-Zufriedenheit durch.

Die Studie beginnt im März 2008 und erfolgt zeitgleich in allen D/A/CH-Ländern. Mit bislang über 10.000 Teilnehmern in den vergangenen Jahren leistet die Studie einen wichtigen
Beitrag zur Transparenz im ERP-Markt. Uns dient sie vor allem dazu, die Qualität der ERP-Lösungen weiter kontinuierlich zu verbessern.

Wer also Zeit hat,sprich direkt betroffen ist:D oder jemand kennt sollte sich ein wenig Zeit nehmen und den Online-Fragebogen unter

http://www.erp-z.info/fragebogen

ausfüllen.

Auf dieser Internetseite finden man darüber hinaus weitere Informationen zur Studie sowie die Ergebnisse der Vorjahre.

Ich bin bereits wieder gespannt auf die Ergebnisse im Vergleich der letzten Jahre! Also, ran an den Fragebogen und „voten“ für Dynamics 😉

LG

Rene

27. April 2008 ı MicrosoftDynamics ı NAV ı NAV2009

NAV 2009 – Installation Teil 1

Mit dieser Serie möchte ich euch gerne ein wenig zum Thema NAV 2009 am Laufenden halten:

coming soon: Book Microsoft Dynamics NAV 2009 Inside

In der letzten Wochen habe ich also den Schritt gewagt.

Bisher immer mit virtuellen, fertig vorinstallierten,
Maschinen NAV 2009 getestet habe ich nun das Setup einer CTP Version durchgeführt und war gespannt ob es sich wirklich so einfach installieren lässt wie man es in
den Demos immer gesehen hat.

Meine Basis war ein System mit:-Windows Server 2003
-SQL Server 2005 (inkl. SRS)
-Visual Studio 2005
-und ein Active Directory mit Domain

Zunächst habe ich das Setup gestartet und es kam, wenig überraschend die Variante Standard, oder Custom.

Natürlich habe ich Custom gewählt um die einzelnen Komponenten auwählen zu können.

Dabei „neu“ hinzugekommen war die Variante „Role Tailored Client“ und „Service Tier“!!

Alles angehakt, auf die Stoppuhr geklickt und losgeht es ………
Dauer: ca. 10 Minuten. – Alles fertig ohne Fehler ?
Na jetzt war ich gespannt!:D

Das System hatte folgende Komponenten installiert
-SQL Server DemoDatabase
-Classic Client (der neu Name für die native Variante C/SIDE)
-fin.exe und finsql.exe
-Service Tier
-RoleTailored Client
-Application Server (war nicht notwendig aber hab ich mitinstalliert)
weitere Zusätzlichen Komponenten
-Microsoft Report Viewer Control (für das Rendering der lokalen Berichte)
-Microsoft Visual J# .net 2.0

Überraschenderweise nicht dabei war die Entwicklungskomponente für
Reporting Services. Na gut, ich habe ja bereits VS 2005 drauf. Wir werden sehen wir das Ding darauf reagiert…

Nach erfolgreicher Installation startete ich natürlich sofort den RT Client und siehe da. Installation hat mal soweit geklappt.

Das nächste Mal erzähle ich euch von meinen ersten Erfahrungen mit Rollenbasierende Arbeiten und dessen Einrichtung….

LG

Rene

27. April 2008 ı CRM ı MicrosoftDynamics ı Zertifizierung

CRM4.0 Examen verfügbar

Microsoft und Prometric haben nun endlich die Examen für CRM4.0 freigeben:

Anmeldung:

www.prometric.com

Prüfungsnummern:
MB2-633 Installation & Deployment 4.0
MB2-631 Customization & Configuration 4.0
MB2-632 Application 4.0

Prüfungsleitfaden

27. April 2008 ı Historie ı MicrosoftDynamics

Dem User näher ….

Hallo zusammen!

Wie bereits 2007 stark bemerkt ist der Diskussionsbedarf
der Community MBSTN entsprechend schwach vertreten.

Dies hat gewiss unterschiedlichste, aber berechtigte Gründe!

Da allerdings reger Zulauf zu dem 2007 eingeführten Blog herrscht, stelle ich daher die Plattform primär
auf einen Blog um
, und poste bei Beadarf entsprechende Anhänge direkt innerhalb dieser Einträge.

Vorteil dieser Umstellung soll vor allem sein das die Blog Einträge ohne Registrierung abonniert, und so in gängige Programm wie Oulook, IE etc eingebunden werden können.

Somit freue ich darauf euch weiterhin mit Informationen zu versorgen.

Die entsprechende Historie der bisherigen Postings könnt ihr jederzeit registriert unter

http://www.mbstn.com/Community/nwsIndex.php

abrufen.

LG

Rene (Gayer)
Microsoft Dynamics MVP