15. August 2008 ı MicrosoftDynamics ı NAV ı SQLOption

Hint:SQL Option: User Synchronisation removes user mapping

Hallo zusammen!

Kleiner Hinweis:
Wenn man die SQL Option einsetzt und einen User für die NAV Datenbank am SQL Server anlegt, diesen aber NICHT innerhalb von NAV anlegt (weil dieser z.B. nur Reporting Services nutzen soll) wird bei diesem beim nächsten Mal „synchronisieren“

von NAV automatisch die Zuordung zur NAV Datenbank entfernt.

Anders formuliert: Alle User am SQL Server die der NAV DB zugeordnet sind, aber nicht in NAV angelegt sind, werden beim nächsten Synchronisieren auf die NAV DB disabled.

Issue ist bekannt. Ich versuche gerade an einem Workaround zu arbeiten. Bisher einzige Möglichkeit, User auch in NAV anlegen!

LG
Rene


Kommentare sind geschlossen.

zurück