Alle Artikel zu NAV Tools

23. Februar 2017 ı AL ı Allgemein ı Dynamics NAV ı Dynamics365 ı Extensions ı NAV ı NAV Tools ı NAV2017 ı NAV2017 ı renegayer

Die nächste Sendung: 24.02.17 New developer experience & extension update mit Dynamics NAV

newdeveloperexper


NAVTALK Aktuell

 

Aus dem Inhalt

Freitag 24.02.17 – 10:30
In dieser Sendung erhalten Sie einen Überblick über die neuen Möglichkeiten der Entwicklung für Dynamics NAV in Visual Studio Code. Darüber hinaus werden ihnen die Anpassungs- und Designmöglichkeiten im Webclient näher gebracht und sie erhalten einen kurzen Einblick in den Zertifizierungsprozess für Extensions.

Sprecher: Rene Gayer; Michaela Gayer |  Dauer: 60-90 Minuten | Level: Entwickler,Administratoren | Sprache: Deutsch
Kosten: 150 € exkl. Mwst. oder kostenfrei im NAVTALK Abonnement

Weiter zur Anmeldung

 

„Anmelden, zuhören, lernen, Fragen stellen und mit diskutieren! Jederzeit steht ihnen oder ihren Kollegen im Anschluss auch die Aufzeichnung zur Verfügung.

Rene Gayer, Moderator NAVTALK – Learn4NAV
19. Dezember 2013 ı NAV Tools ı NAV2013 ı NAV2013R2 ı renegayer ı Tipps

PowerShell NAV 2013 R2: Demo Script: CopyNAVEnviroment

Hi all, as promised in the last live meeting here is the script to create a copy from an existing NAV 2013 R2 environment.

Of course there is space for improvements inside the script (using variables instead of hardcoded names and create a method), but this could be done by yourself whenever you like 😉

(Properly you need to import the nav and sql module :

  • import-module [path to NAV Management.dll]
  • import-module sqlps – verbose )
Write-host„Start SQL Backup“
write-host„—————————-„
Backup-SqlDatabase -Database „Demo Database NAV (7-1)“ -ServerInstance localhost\navdemo -BackupFile C:\temp\kunde.bak
Write-host„end SQL Backup“
write-host„—————————-„
Write-host„Restore SQL Backup“
write-host„—————————-„
$RelocateData=Ne…


26. Juli 2008 ı MicrosoftDynamics ı NAV ı NAV Tools ı NAV50SP1 ı Tipps

Welche Keygroups in welcher Tabelle?

Hallo zusammen!

Vielleicht seit ihr ja auch bereits mal in der Verlegenheit gewesen mit Keygroups zu arbeiten und habt auch dabei gefragt welche Keygroups in welcher Tabelle verwendet werden. Ich habe ein Tool aus dem „Database Resource Kit“ von Microsoft ein wenig modifiziert sodass es möglich ist, dass die Liste aller Tabellen und Keys auch die KeyGroups beinhaltet.

Dies erleichtert die Entscheidung ob man mit bestimmten KeyGroups arbeitet oder nicht.

1.ALLE Tabelle der Datenbank als TEXT exportieren
2.Nachstehende Objekte in die betroffene Datenbank einzuspielen
3.Form 50071 starten(sorry die Nummern sind bereits um Ursprungstool in diesem Bereich)
4.Load Text Objects klicken und das Textfile mit allen Tabellen auswählen
5.Fertig
Download Objekte

Ich lege euch zusätzliche eine Übersicht der Standardtabellen der Version 5.0 SP1 in Excel bei! Download Exceltabelle NAV50SP1

Weiter unten findet ihr 2 Vorschaubilder

LG,
Rene

25. Juli 2008 ı Bücher ı MicrosoftDynamics ı NAV Tools ı SQLOption ı Tipps

Quick Performance Check NAV SQL

Hallo!

Wie ja mittlerweile bekannt hat ein MVP Kollege von mir vor geraumer Zeit einen NAV Performance field Guide, für die Handhabung von NAV und SQL veröffentlicht.

Was viele aber nicht wissen: Auf seiner Homepage kann man einen Quick Perfomance Check anhand von bestimmten Einstellungen vornehmen.
Einen kostenlosen Quick SQL Perfomance Check (und div. Tools) findet man hier auf seiner Homepage:
http://www.stryk.info/english/performance_check.html

Natürlich ersetzt dies nicht die Expertenanalyse. Aber als erster Einstieg ein gute Möglichkeit.

zurück