Alle Artikel zu Dynamics365

25. April 2018 ı Business Central ı Event ı NAV2018 ı Videotraining

Sehen.Ausstauschen.Lernen.Gewinnen – Learn4NAV am 03.05.18 auf der DYNA-FAIR

Erstmalig findet dieses Jahr in Deutschland die DYNA-FAIR statt. IT im POTT und alles dreht sich um Dynamics NAV. Alles, nein fast alles. Ein kleines Unternehmen aus Österreich widersetzt sich dem altbewährten Trend und nutzt seine Zauberkräfte neben Dynamics NAV Weiterbildungsmöglichkeiten auch das erste deutschsprachige Dynamics 365 Business Central Videotraining zu präsentieren.

Das Beste daran ist, wer Vorort ist, kann dieses brandneue Videotraining sogar gewinnen. Wer aber mit Business Central nichts anfängt, ist herzlich eingeladen stattdessen ein Dynamics NAV oder anderes Dynamics 365 Videotraining auszuwählen.

Rene Gayer als Dynamics 365 MVP (und Fußballtrainer?) Vorort bereit für Gespräche

Rene Gayer als (Fussball?)Trainer auf der DYNA-FAIR
Wie so oft entsteht leider immer wieder eine gewisse Unsicherheit wenn Microsoft neue, große Technologiesprünge macht. Dynamics 365 Business Central ist zwar kein großer Technologiesprung, aber fällt durchaus in diesem Bereich.

Sind diese Sorgen berechtigt? Aus meiner persönlichen Sicht, nein!

Wer mit mir aber darüber und gerne auch über klassische Dynamics NAV Themen persönlich diskutieren möchte, kommt am besten direkt auf der Veranstaltung vorbei. Ich bin überzeugt, bei einem gemütlichen Kaffee wird es den einen oder anderen „Aha-Effekt“ geben.

Weitere Informationen findet ihr hier. Natürlich werde ich auch versuchen unserer Videorolle gerecht zu werden und das eine oder andere Kurzvideo von der Veranstaltung veröffentlichen.

Ich freue mich auf euch und nehmt auch gute Schuhe mit. Das Gewinnspiel wird euch einiges abverlangen.

Für jeden etwas dabei

Falls ich euch zu langweilig bin, findet ihr natürlich noch weitere interessante Ansprechpartner von Microsoft Deutschland, Spots-BSS, bms, Simova, VisionData, Kumavision, haveldata, navconnect, BELWARE, Dr. Achim Detering, gbEdv, JetReports, CKL, hsas, AssistM, COMSOL, dynamiccommerce, etiscan, jabo Consulting, Whole Consult, Co-Orga, Prosisoft, acadon, tegosgroup, dynamics4u, traser, BETerna, bestpractise IT-solutions, Alexander Schoenhoff, BVMW der Mittelstand, Competentia u.v.m.

Liebe Grüße, Rene

Keine Zeit zur Veranstaltung zu kommen? Dann nimm doch an unserem NAVTALK zum Thema Business Central teil. Dieser findet am 27.04.18 online statt.

20. April 2018 ı Business Central ı Dynamics365

Dynamics 365 Business Central: Registrieren einer Testversion

Im nachfolgenden Video zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Minuten zu eurer eigenen Dynamics 365 Business Central Testversion kommt um diese Funktionalitäten selbst auszuprobieren. Das Registrieren einer Testversion für Dynamics 365 Business Central ist einfach – wenn man es bereits einmal durchgeführt hat.

Es empfiehlt sich eine Office 365 Business (Test) Version als Basis zu nehmen. Anschließend registriert man eine kostenlose Dynamics 365 Business Central Testversion. Dieses läuft derzeit zeitlich uneingeschränkt. Einzige Ausnahme ist, man legt einen eigenen Mandanten an. Dann beginnt die 30 Tage Frist zu laufen.

Sehr aber einfach selbst:

 

… nach der Dynamics 365 Business Central Testversion hinein in die Live-Diskussion

Wie bestellt man eine Lizenz, oder wie kann man eigene Apps bereitstellen. Wie sieht es mit der Einrichtung aus? Wie einfach oder kompliziert ist die Integration von Office 365 Komponenten und ist Dynamics 365 Business Central endlich ERP-out-of-the Box?

Ich könnte die Liste dieser Fragen jetzt mit noch sehr vielen zusätzlichen Fragen erweitern.

27.04.18 – NAVTALK Sendung Thema Dynamics 365 Business Central

Genau darüber und vieles mehr gebe ich mehr Informationen in unserer nächsten NAVTALK Sendung heute in einer Woche am 27.04.18.

Es versteht sich von selbst, dass in der Sendung auch bereits das entsprechende Videotraining wieder vorgestellt und veröffentlicht wird. Wer dabei sein möchte, kann sich hier anmelden oder vielleicht selbst auch eines von bereits 132 Unternehmen im DACH Raum werden die unser Service regelmäßig nutzen.

Ich freue mich auf euch und wünsche euch viel Spaß beim Registrieren der Testversion von Dynamics 365 Buisness Central .

Liebe Grüße, Rene

... und noch eine persönliche Anmerkung:

Liebe AL Entwickler, wir haben euch nicht vergessen! In wenigen Wochen könnt ihr euch auch AL in der Basis selbst aneignen.

16. April 2018 ı Business Central ı Dynamics NAV ı NAV2017 ı NAV2018

Dynamics NAV: Der Zahlungsverkehr – Arbeiten mit dem Zahlungsvorschlag

Am Beispiel Zahlungsvorschlag zeigen wir euch den Zahlungsverkehr in Dynamics NAV. Seit vielen Jahren gibt es im Funktionsumfang von Dynamics NAV einiges an Standardfunktionen für die Verarbeitung von elektronischen Zahlungen. Dies gilt auch für Dynamics 365 Business Central. Komfortfunktionen und Mehrfunktionalität Funktionalität werden bei diesem Thema oftmals über Add-ons abgedeckt.

Was aber genau ist eigentlich im Standard Funktionsbereich möglich? Genau das haben wir uns gefragt, den Standard genauer analysiert und ein neues Training aufgenommen.

Zahlungsverkehr Grundlagen

Die Basics in unserem Videotraining

Der Standard beginnt bei der Einrichtung der Zahlungsbedingungen, über Skonto, Zahlungsausgleiche bis zum Export der Zahlung für die Bank. Selbst Lastschriften sind dabei möglich. Ob diese Funktionalität für das einzelne Unternehmen ausreicht, könnt ihr in unserem neuen Videotraining genauer kennenlernen.

Wie gewohnt haben wir auch wieder ein Experten Interview aufgezeichnet. Dieses Mal mit Jans Boelmans, einem Dynamics NAV Experten aus Deutschland. Mit ihm haben wir darüber plaudern wo in der Praxis die Grenzen des Standard-Umfang liegen und in Zukunft sich der elektronische Zahlungsverkehr vielleicht hin entwickeln könnte.

22. März 2018 ı Customer Engagement ı Dynamics365

Dynamics 365 Customer Engagement – so geht‘s

Dynamics 365 bietet Anwendern mittlerweile eine Vielzahl an Möglichkeiten. Unser neuestes Videotraining Dynamics 365 Customer Engagement zeigt euch wie ihr in den zentralen Bereichen eure täglichen Aufgaben einfach und effizient bewältigen könnt.

Inhalt Videotraining Dynamics 365 Customer Engagement
In diesem Videotraining lernen Sie wie ein Arbeitstag mit Microsoft Dynamics 365 for Customer Engagement, der Customer Relationship Management Komponenten in der Dynamics 365 Welt aussehen kann. Kurz gesagt wie ein typischer CRM Arbeitstag abläuft. Der Schwerpunkt liegt in typischen Tätigkeiten bei denen Dynamics 365 for Customer Engagement Sie mit Standard Funktionen unterstützt.
(24 Videos (4 Std. 1 Min.))

Dynamics 365 Customer Engagement oder CRM – was ist der Unterschied?

Wer die Produktentwicklung von Microsoft schon länger verfolgt weiß, dass es sich hier neben der neueren Version und der immer tieferen Integration der Dynamics Business Apps primär um einen neuen Namen der CRM Lösung und allen zusätzlich integrierten Dienste handelt.
Wer damit noch nicht vertraut ist, muss sich aber auch keine Sorgen machen. Name hin oder her, der Start ist so oder so sehr einfach damit möglich.

Dynamics 365 – wie geht’s damit weiter

Microsoft hat vor kurzem ein sehr gutes Dokument zur Verfügung gestellt, dass die einzelnen Business Apps im Detail differenziert und die offiziellen Release Notes wieder gibt.

LG Rene

16. März 2018 ı Business Central ı Dynamics365

Video: Dynamics Business Central 365 (Fortsetzung) – Ein erster Einblick

In diesem Video erhalten Sie einen ersten Einblick in Dynamics 365 Business Central. Diese Software wird am 02. April 2018 auch in der DACH Region freigegeben und steht ab diesem Zeitpunkt als fixer Bestandteil der Dynamics 365 Suite von Microsoft, bei Microsoft, zur Verfügung.

Dynamics NAV versus Dynamics 365 Business Central – Was ist was?

Um diese Frage zu beantworten gibt es 2 Möglichkeiten. Das Video ansehen (für die gestressten unter uns Geschwindigkeit auf 1,5 – 2-fach einstellen) oder hier weiterzulesen.

Dynamics 365 Business Central basiert auf derselben Codebasis wie Dynamics NAV. Das bedeutet also, dass innerhalb der Programmierung von Dynamics NAV auch die Funktionalität von Dynamics 365 BC zu finden ist (bzw. damit auch umgekehrt).

Die (derzeit) größten Unterschiede zwischen Dynamics NAV und Business Central:

. Bereitstellung in der Cloud (und alle Vor und Nachteile, die damit verbunden sind)
. neuere Benutzeroberfläche
. andere Ansichten für den Benutzer als OnPremise/(Lokal
. nur Web-Client
. Anpassungen nur über Personalisierung oder Extensions (Apps)
. Pricing

Keine großen Unterschiede?

Woher kommen dann die andere Benutzeroberfläche und die neueren Funktionen?

Die Produktentwicklung ist mittlerweile natürlich bereits vorangeschritten, sodass z.B. in jenen Ländern in denen die ersten Versionen von Dynamics 365 Business Central bereits eingesetzt wurden (Financials, Tenerife,..) die Version regelmäßig aktualisiert wurde.
Diese Updates wurden für die derzeitigen OnPremise Version bisher nur teilweise oder gar nicht durchgeführt. Ein praktisches Beispiel dafür wäre also die Aktualisierung der Benutzeroberfläche.

Wird Dynamics NAV, Dynamics 365 Business Central und die Oberfläche auch angepasst?

Dynamics NAV ist Dynamics 365 Business Central. Nur in unterschiedlichen Versionen. Die zweite Antwort ist Ja.
Wie wir aus den letzten Jahren wissen, ist hier nichts zu 100 % sicher und es kann sich immer wieder was ändern. Das ist aber eigentlich nichts Neues. Wer sich damit abgefunden hat, dass es Überraschungen geben kann, diskutiert heute nicht mehr, wann eine neue Version kommt oder wie diese heißen wird.

Spannender ist doch die Frage ob und was kommt. Genau das hoffe ich beantwortet zu haben.: )

LG Rene

13. März 2018 ı Allgemein ı Business Central ı Dynamics NAV ı NAV2018

Dynamics NAV 2018 Grundkurs auch für Dynamics 365 Business Central geeignet

Windows Client oder Webclient, Dynamics NAV 2018 oder Dynamics 365 Business Central. Dieses Training unterstützt alle Varianten.

Wie geht das und was ist Dynamics 365 Business Central?

Natürlich mussten wir dafür wieder ziemlich viele Schritte links und rechts machen, aber das ist uns unserer Meinung nach definitiv gelungen. Beim erstmaligen Start mit der Anwendung kann ein Video einen schnellen Einstieg unterstützen. Der sehr beliebte Dynamics NAV Grundkurs ist daher ab sofort in der Version 2018 erhältlich. Aufgrund der Aktualität sei auch erwähnt, dass dieses Training, bis auf wenigen Bildschirmunterschiede, auch für Dynamics 365 Business Central verwendet werden kann.

Dynamics 365 Business Central – was ist das

Dynamics NAV 2018 in der Cloud – integriert in die Dynamics 365 Suite.
Bisher hat Microsoft dafür den „Codename Tenerife“ verwendet und entsprechende Spannung bei Partner und Kunden aufgebaut.
Mit dem heutigen Tag ist es geklärt. Dynamics 365 Business Central ist der offizielle Name des Cloud Angebots von Microsoft basierend auf Dynamics NAV. Wie viele Blogs und Einträge im Internet erklären hat Microsoft eine lange Geschichte an Entwicklung und Namen für dieses Angebot durchgemacht. Von „Financials“ über „Financials and Operations Business Edition“ zu „Tenerife“ ist man jetzt bei Dynamics 365 Business Central gelandet.

 

Dynamics 365 Business Central ist Dynamics NAV?

Dynamics 365 Business Central

D365 Business Central und Dynamics NAV haben immer noch dieselbe Codebasis, verwenden aber im Detail (Status: 13.03.2018) unterschiedliche optische Darstellungen und Funktionen.

Dem unerfahrenen Anwender werden diese Details, wenn man von der Menüleiste absieht, vielleicht nicht in den ersten 5 Minuten auffallen. Am Ende ist die Art der Bereitstellung jedoch sehr unterschiedlich da das eine strategisch seinen Schwerpunkt bei Vorortinstallationen, sogenannten On-Premise Deployments, hat und Dynamics 365 Business Central auf eine reine cloud-basierte Bereitstellung setzt.
Natürlich weiß man nie was die Zukunft bringt, aber ich lehne mich wohl nicht weit hinaus, wenn wir davon ausgehen, dass der Name in naher Zukunft auch wohl zur Zusammenführung finden wird.

Wenn ich Dynamics NAV einsetzen, verwende ich also Dynamics 365 Business Central?

Ja und Nein. Wie erwähnt beinhaltet Dynamics NAV 2018 die Codeteile der Lösung Dynamics 365 Business Central und könnte daher auch Großteils dementsprechend konfiguriert werden. Da die cloud-basierte Lösung allerdings bereits jetzt unter dem Vorgänger Namen in einigen Ländern eingesetzt wurde, dürfte die Freigabe von neuen Funktionen in der cloud-basierte Lösung Kunden bereits einige neuere Features bieten die für klassische NAV 2018 Kunden erst in ein paar Monaten bereitstehen werden.

Release Datum im DACH Raum

Klar. Alle suchen nach dieser Antwort : ) . Genauso das Selbe ist es mit der Suche nach dem Thema Preis. Hier muss man kurz stoppen. Schritt 1 ist getan – der Name steht fest.
Der zweite Schritt mit mehr Informationen wird wohl in sehr naher Zukunft folgen.

Update: Release am 02.04.2018 https://dynamics.microsoft.com/en-us/business-central/overview/

Ich halte euch auf dem Laufenden.

6. Juni 2017 ı Dynamics365 ı Learn4NAV ı Microsoft Dynamics 365 ı NAV2017 ı NAV2017 ı renegayer ı Videotraining

Learn4NAV: Videotraining PowerApps Grundlagen

#nav2016, nav2017, dynamics365 #flow #office365 msdyn365 #d365 #financials #sales

Hallo zusammen!

PowerApps? – Viele neue Möglichkeiten und keine Ahnung wie Sie diese einsetzen? 

Unser neues Videotraining bietet Ihnen einen schnellen Ersteinstieg in die Verwendung von PowerApps, einem Dienst von Office 365. Anhand von praktischen Beispielen zeigen wir Ihnen die Einsatzmöglichkeiten in Verbindung mit Excel, NAV und Dynamics 365 Sales. Da aber ohne Basics nicht viel zu erreichen ist, lernen Sie außerdem wie man Screens erstellt, Formulare verwaltet, Links zwischen Daten hinzufügt und noch einiges mehr.

Microsoft Dynamics NAV 2017 – PowerApps Grundlagen
Laufzeit: ca. 1 Std. 33 Min.
Level: Anwender, Administratoren | Sprache: Deutsch
Version: NAV 2017, Dynamics 365 Financials, Dynamics 365 Sales

Dieses Training gibt Ihnen einen ersten Einstieg in die Verwendung von Microsoft PowerApps, einen Cloud Dienst basierend auf Office 365. Nach einem Überblick zu den Einsatzmöglichkeiten und Ihren ersten Schritten mit einem Fallbeispiel erfahren Sie, wie Sie weitere komplexere Beispiele umsetzen können. Da der Dienst derzeit auch einige Limitierungen mit sich bringt, ist dies ebenso Bestandteil der Aufzeichnung.
Weiteführende Informationen: www.learn4nav.com

Weitere Produkte zum Thema Dynamics 365

12. Mai 2017 ı Dynamics NAV ı Dynamics365 ı renegayer

„Dynamics NAV / D365f Business Edition – AL vs C/AL – Hilfe, was soll ich tun?

Ein paar Gedanken zu diesem Thema findet ihr auf meinem LinkedIn Beitrag

„Dynamics NAV / D365f Business Edition – AL vs C/AL – Hilfe, was soll ich tun? “

LG Rene

28. März 2017 ı Allgemein ı Dynamics365 ı Learn4NAV ı NAV2017 ı ReneGayer

Learn4NAV: Produktankündigungen / NAVTALK 31.03.17 Dynamics NAV 2017 – Microsoft Flow Grundlagen

#nav2017 #dyn365 #dynamics365 #financials #flow #office365 #learn4nav

Hallo zusammen!

in Vorbereitung

Etwas ruhig derzeit hier am Blog. Der Grund liegt darin das wir gerade einige neue Produkte vorbereiten.

 

Der nächste NAVTALK – Freitag 31.03.17 10:30 – 12:00 Dynamics NAV und Microsoft Flow

Diesen Freitag steht der nächste NAVTALK vor der Tür. Dabei geht es um die Einbindung und Verwendung von Microsoft Flow und Dynamics NAV.  Anhand eines Beispiels zeigen wir, wie Flow nützlich sein kann, und was uns hier offenbar in einem der nächsten Updates erwartet.

Hier gehts zur Anmeldung.

LG Rene

 

10. März 2017 ı Dynamics365 ı NAV2016 ı NAV2017 ı NAVCRM ı renegayer

Probleme bei der Integration von CRM und NAV? Microsoft aktualisiert Kompatibilität des SDKs für Microsoft CRM

#dynamics365 #nav2017 #nav2016 #crmonline #crm

Hallo zusammen!

Ausnahmsweise verlinke ich „nur“ . Der Blogartikel ist so umfangreich dass dies wohl das Vernünftigste ist.

Microsoft Dynamics CRM 2016 Integration On Premises and Online with Microsoft Dynamics NAV 2016 / 2017

zurück